Logo der GWS und des Bahnhofs Ansicht des Bahnhofs Hameln

Die Bibliotheksgesellschaft Hameln e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der, gegründet im Jahr 1983, die öffentlichen Bibliotheken und Leseprojekte in Hameln fördert. Dem Regionalverband im Rahmen der Bibliotheksgesellschaft Niedersachsen ist es ein Anliegen, das kulturelle Leben in Hameln zu bereichern, zum Beispiel durch Lesungen, Buchpräsentationen, Inszenierungen, Ausstellungen und anderen Projekten. Darüber hinaus sollen die Lese- und Medienkultur entwickelt sowie die Büchereien vor Ort materiell und ideell unterstützt werden.

 

Die Bibliotheksgesellschaft Hameln e. V.  veranstaltet ein- bis zweimal jährlich den "Markt alter Bücher": Gespendete Bücher werden zu einem niedrigen Preis und guten Zweck im Bahnhof Hameln verkauft. Zusätzlich findet dort in der Regel ein Büchermarkt am ersten Samstag eines jeden Monats statt.

 
copyright: GWS Hameln 2007 | Webdesign / Typo3: SOL.Service Online, Hameln